Kindertafel - Glockenbach e.V.

Ereignisse und Interessantes bei der Kindertafel

Datum Beitrag
28.02.2016 Mitgliederversammlung der Kindertafel im Nebenzimmer Wirtshaus Maximilian im Glockenbachviertel.
14.01.2016 Begrüßung 250stes Mitglied der Kindertafel, Bild folgt in Kürze
28.10.2015 Münchner Bündnis für Toleranz, die Mitgliederversammlung unter Leitung von OB Dieter Reiter nimmt die Kindertafel in das "Bündnis" auf.
12.05.2015 Oberbürgermeister Dieter Reiter zeichnet 4 Mitglieder mit der Urkunde "München dankt" aus. -- Die Freude war groß.
08.04.2015 Begrüßung 200stes Mitglied der Kindertafel
08.03.2015 Mitgliederversammlung im Nebenzimmer Restaurant "Zur Geyerwally" in München-Neuhausen.
06.02.2015 Josef Schmid, 2. Bürgermeister der Landeshauptstadt München, übernimmt für die Kindertafel die Schirmherrschaft.
25.10.2014 Begrüßung 150stes Mitglied der Kindertafel.
01.09.2014 Ministerin Chr. Haderthauer tritt mit sofortige Wirkung zurück.
13.08.2014 Die Kindertafel entbindet Ministerin Chr. Haderthauer als Schirmherrin.
31.05.2014 Die Kindertafel wird zum Deutschen Engagementpreis nominiert.
11.05.2014 In Amerika entsteht eine Studententafel "Unispiegel"
01.02.2014 Die Mitgliederversammlung 2014 fand gegen 17 Uhr in der Gaststätte zur Geyerwally statt. Ein Vorstand trat unter der Periode zurück, ein weiterer Vorstand kandidierte nicht mehr. Beide vakante Vorstandsposten wurden durch die Versammlung neu besetzt. Wir danken den ausgeschiedenen Vorständen herzlich für ihre Arbeit!
30.12.2013 Begrüßung 100stes Mitglied der Kindertafel.
17.12.2013 Die "Huffington Post" stellt im Rahmen der "Betterplace Fundraising Challenge" die Kindertafel vor.
13.01.2013 Die Mitgliederversammlung 2013 fand gegen 16 Uhr in der Gaststätte Rumpler am Glockenbach statt. Alle Vorstände wurden in ihren Ämtern bestätigt. Nach der Versammlung wurde schlicht der Geburtstag der Kindertafel mit einem Abendessen gefeiert.
20.12.2012 Wegen hoher Beitragsforderungen verläßt die Kindertafel das Bündnis München sozial.
09.11.2012 Das Bündnis München sozial überreichte der Stadtverwaltung das Qualitätssiegel "Soziale Stadt München". Die Kindertafel nahm an dem Festakt im kleinen Rathaussaal teil. 
18.06.2012 Die Kindertafel nimmt als soziale Einrichtung am Empfang des Bayerischen Landtags im Schloss Dachau teil.
12.07.2011 Die Kindertafel nimmt am Sommerempfang des Bayerischen Landtags im Neuen Schloss Schleißheim teil.
23.11.2010 Die Kindertafel tritt als Partner dem Bündnis "München sozial" bei.
22.10.2010 Der Vertreter der Landeshauptstadt München Oberbürgermeister Christian Ude zeichnet drei Mitglieder der Kindertafel zu ihrem bürgerschaftlichen Engagement aus. Die Geehrten nahmen am 27.10.2010 die Urkunden in Empfang.
20.09.2010 Zwei Vertreter der Kindertafel nahmen an der Pressekonferenz des neu gegründeten "Bundesverband Deutsche Kindertafel e.V." im Münchner Hofbräuhaus teil. Die im Verband ehrenamtlich tätigen Mitglieder stellten beeindruckend den neuen Verein vor. Der Vorstand der Kindertafel wird nun prüfen, ob sich die Kindertafel unter diesem Dachverband organisiert. Pressemitteilung siehe >> hier <<
23.06.2010 Der Vorstand der Kindertafel besuchte am Tag der Offenen Tür die Deutsche Lebensbrücke e.V. in München. Wir sind tief beeindruckt über das vielfältige und breite soziale Engagement. Bewundernswert, was hier alles auf die Beine gestellt wird.
21.02.2010 Bei der Mitgliederversammlung wurde die Öffnung der Kindertafel für weitere Projekte beschlossen. Weiterhin werden primär Mahlzeiten an Schulen und Kindergärten finanziert, aber auch andere für die Entwicklung von Kindern sinnvolle Aktionen wie sozialpädagogische Maßnahmen, Sport- oder Kulturprojekte können unterstützt werden.
30.11.2009 Das ZDF-Magazin WISO berichtet über den Namensstreit Bundesverband Deutsche Tafel e.V., Kindertafel-Glockenbach e.V. und Tiertafel Deutschland e.V. Wir sind sehr zufrieden über die seriöse Berichterstattung.
10.11.2009 Bei der Gerichtsverhandlung vor dem Landgericht München I im Namensrechtsstreit gehen wir erfolgreich hervor, wir behalten unseren Namen und bereichern uns mit den "Tafelgrundsätzen".
Siehe auch: Namenskrieg
11.09.2009 Staatsministerin Frau Christine Haderthauer übernimmt die Schirmherrschaft für die Kindertafel-Glockenbach e.V.
24.07.2009 Der Verein schließt das Schuljahr 2009 ab und hat in München an insgesamt 16 Einrichtungen bedürftigen Kindern die Schulmahlzeit finanziert.
23.06.2009 Bei der Generalversammlung unserer Hausbank sprach Frau Kiethe von der Münchner Tafel e.V. zum Tafelgeschehen. Die Kindertafel-Glockenbach e.V. wurde im Vorspann mit ihrem Logo vorgestellt.
02.06.2009 Auch im zweiten Quartal 2009 konnten alle Anträge und Zahlungen für bedürftige Kinder erledigt werden.
02.03.2009 Wir fallen aus allen Wolken. Wir konnten das erste Mitglied aus dem Ausland gewinnen nämlich aus Mallorca. Herzlich willkommen!
20.02.2009 Im 1. Quartal 2009 werden weiter bedürftige Kinder an Einrichtungen in den Stadtteilen Lerchenau, Neuperlach, Perlach, Altstadt und Obermenzing bis zum Ende des Schuljahres 2008/2009 versorgt.
31.10.2008 Wir begrüßen unser erstes Mitglied außerhalb unseres Wirkungskreises, nämlich aus Odelzhausen. Herzlich willkommen!
25.08.2008 Bis zum Jahresende werden Mittel angewiesen, die einer Hauptschule im Hasenbergl zu Gute kommen, damit mehrere Kinder am Mittagstisch teilnehmen können.
01.08.2008 Ab Oktober 2008 wird eine Hauptschule in Neuaubing unterstützt, damit 3 Kinder am Mittagstisch teilnehmen können.
16.07.2008 Ab September 2008 erhält eine Grundschule in Giesing bis Dezember für zwei Kinder eine Unterstützung für Mittagessen.
12.07.2008 Ab September 2008 erhält eine Grundschule in Moosach Unterstützung, damit ein benachteiligtes Kind mit den anderen am Mittagstisch teilnehmen kann.
28.06.2008 Im Rahmen der 850-Jahr-Feier der Landeshauptstadt München  stellt sich die Kindertafel beim Glockenbachfest den Bewohnern vor. Wir erhalten viel Zuspruch und eine gute Resonanz. Vielen Dank an Frau Motz, Frau Hutter und Frau Beyer für die freundliche Mitarbeit. Ebenfalls bedanken wir uns beim Kulturreferat der Lh München Abteilung V für die tolle Veranstaltungsorganisation dieses Stadtteilfestes.
10.06.2008 Die Süddeutsche Zeitung und der Münchner Merkur berichten über die Abmahnung des Bundesverbandes „Deutsche Tafel e.V.“ zu unserer Namensgebung. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns für die Hilfe der Münchner CSU-Stadträte Marian Offman und Georg Schlagbauer.
09.06.2008 Herr Axel Schmidt von der Patenanwaltskanzlei Nospat berät die Vorstände der Kindertafel-Glockenbach e.V. zur Abmahnung durch Müller- Boré, die mit Schreiben vom 09.06.08 entsprechend Stellung nehmen.
08.06.2008 Es trifft ein Grußwort der Kindertafel Lüneburg ein. (siehe Gästebuch)
29.05.2008 Der Bundesverband „Deutsche Tafel e.V.“ fordert uns über die renommierte Anwaltskanzlei Müller-Boré durch eine Abmahnung zur Ablegung unseres Namens Kindertafel-Glockenbach e.V. auf und setzt eine Frist bis 09. Juni 2008.
16.04.2008 In der Unterausschusssitzung Kultur, Jugend und Soziales im Bezirksausschuss-II Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt stellt die Kindertafel- Glockenbach e.V. ihre Arbeit vor.
28.03.2008 Ab dem 2. Quartal 2008 wird ein Kindergarten im Glockenbachviertel unterstützt, wo 3 Kinder Mittagessen erhalten.
13.02.2008 Kurzvorstellung der Kindertafel Herrn Prof. Dr. Weber im Rahmen eines Vortrags zum Thema „Wem gehören die Kinder.“
12.02.2008 Mit der Schulleitung der Hauptschule München Wittelsbacher Straße fand zum Thema Essen für bedürftige Schüler ein erstes Gespräch statt. Nachdem die finanzielle Lage plausibel dargelegt wurde, wird diese Hauptschule als erste Einrichtung durch unseren Verein unterstützt.
29.01.2008 Die Homepage der Kindertafel ging online.
13.01.2008 Der Verein Kindertafel-Glockenbach e.V. wird mit Beschluss der Gründerversammlung gegründet.
Okt. 2007 Mitglieder einer Eigentümergemeinschaft, Bewohner einer Hausgemeinschaft und Freunde im Glockenbachviertel wollen Gelder spenden und finden keine geeignete Organisation. Große Vereine kommen wegen der damals in den Medien veröffentlichten Unregelmäßigkeiten bei Verwendung von Spendengeldern und den hohen Kosten für Verwaltungsaufwand nicht in Betracht. – Die ersten Gedanken reifen zur Gründung eines eigenen gemeinnützigen Vereines.









zur Übersicht
Übersicht
Nach oben zum Anfang
nach oben
Eine Seite zurück
zurück
Home | Impressum
Copyright © Kindertafel-Glockenbach e.V. - Thalkirchner Straße 88 - 80337 München
Top